ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount) Produktbild
ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount) Produktbild frontv1 XS
ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount) Produktbild frontv2 XS
ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount) Produktbild frontv3 XS
ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount) Produktbild frontv4 XS
ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount) Produktbild frontv5 XS
ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount) Produktbild frontv6 XS

ZEISS Batis 2/40 CF für Sony spiegellose Kameras (E-Mount)

  • - Close Focus mit 24 cm Fokus Naheinstellgrenze
  • - Professionelle Bildqualität
  • - Staub- und Spritzwassergeschützt
  • - Extrem schneller Autofokus
  • - Einzigartiges OLED-Display
  • Kostenloser Versand ab 50 €

    Schnell und versandkostenfreiDetails
1.300,00 €
inkl. Mehrwertsteuer
Bei ZEISS Händler kaufen
Kostenloser Standardversand ab 50 €
Schnell und versandkostenfrei
Lieferbar in 1-3 Werktagen
BeschreibungDetails

ZEISS Batis 2/40 CF

Das vielseitigste Objektiv für eine neue Ära

Spiegellose Sony3-Systemkameras bieten aufregende Möglichkeiten. ZEISS Batis Objektive wurden speziell für dieses System konzipiert und entfesseln das gesamte kreative Potenzial der Vollformatfotografie. Wenn Sie für Ihre E-Mount-Kamera Objektive suchen, die eine perfekte Bildqualität bieten, die robust genug sind um auch Staub und Feuchtigkeit zu trotzen und die nicht nur ultraschnellen, sondern auch leisen Autofokus bieten: Dies sind die Objektive, die Ihren Ansprüchen genügen.

Das ZEISS Batis 2/40 CF (Close Focus) ist mit seiner kurzen Naheinstellgrenze von 24 Zentimetern und seinem zwischen Weitwinkel und Normalbrennweite liegenden Bildwinkel für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten bestens geeignet. Das neu berechnete Optikdesign auf Basis des bewährten Distagon Typs bietet die Grundlage der hervorragenden Abbildungsleistung dieser Festbrennweite. Die hohe Lichtstärke von f/2 bietet kreative Gestaltungsmöglichkeiten durch freigestellte Motive und macht dieses Objektiv zum unverzichtbaren Begleiter. Die legendäre ZEISS T* Anti-Reflexbeschichtung sowie Erfahrungen aus über 125 Jahren Objektiventwicklung kombiniert mit neuesten Technologien sorgen dafür, dass jeder mit einem ZEISS Batis Objektiv eingefangene Moment mit dem außergewöhnlichen ZEISS Look begeistert.

Close-Focus-Funktion (CF): Kostenloses Software-Update

Um auch im Nahbereich eine hervorragende Bildqualität zu erreichen, blendet das Objektiv bei geringem Abstand zum Objekt automatisch ab. Ab sofort ist ein Software-Update verfügbar, das es erlaubt, in einem großen Fokusbereich mit weit geöffneter Blende zu arbeiten. Mit diesem Update blendet das ZEISS Batis 2/40 CF nur bei voreingestellten Blendenwerten zwischen f/2 und f/2.5 bei einem Fokusabstand zwischen 24 und 65 Zentimetern automatisch ab – im Extremfall (Naheinstellgrenze) auf maximal f/2.8. Ab einem voreingestellten Blendenwert von f/2.8 aufwärts bleibt die Blendenöffnung über den gesamten Fokusbereich unverändert.

Zusätzlich verbessert das Update die Fokusgenauigkeit bei Nutzung der Augen-AF-Funktion der Kamera. Das kostenlose Update können Sie hier herunterladen und ganz einfach selbst über Ihre Sony-Kamera auf das Objektiv spielen.

Bilder auf Flickr

ZEISS Batis 2/40 CF

Batis 2/40 CF

Features

Robuste Metallkonstruktion und Wetterschutz
Dank aufwändiger Abdichtung gegen Staub und Spitzwasser kann das Objektiv auch unter rauen Bedingungen im Freien verwendet werden. Seine robuste Metallkonstruktion ist auf intensiven Gebrauch über viele Jahre ausgelegt.
Innovatives OLED-Display
Entfernungseinstellung und Schärfentiefe können erstmals bequem und intuitiv vom OLED-Display direkt auf dem Objektiv abgelesen werden – vor allem unter schlechten Lichtbedingungen ein großer Gewinn.
Vielseitiges Vollformatobjektiv
Dieses leistungsstarke Objektiv für Sonys spiegellose Vollformatkameras erfüllt die höchsten Ansprüche. Trotz seiner kompakten Maße bietet es eine Abbildungsleistung, die auch professionellen Ansprüchen mehr als gerecht wird.
Close-Focus-Funktion (CF)
Dank der Close-Focus-Funktion lassen sich auch Objekte im extremen Nahbereich präzise scharfstellen – die Naheinstellgrenze, also der Mindestabstand zwischen Objekt und Kamerasensor, beträgt nur 24 Zentimeter. Um auch im Nahbereich eine hervorragende Bildqualität zu erreichen, blendet das Objektiv bei geringem Abstand zum Objekt automatisch ab. Dadurch ist der für ZEISS Objektive typische hohe Kontrast und die hohe Auflösung über den gesamten Fokusbereich gewährleistet.
Hervorragende Auflösung und hoher Kontrast
Hochgesättigte, lebendige Farben und brillante Kontraste sind wesentlich für einen bleibenden Eindruck. Streulicht, das im Inneren eines optischen Systems entstehen kann, mindert jedoch genau diese Eigenschaften eines Bildes – das Bild wird insgesamt flauer und kontrastärmer, Farben werden blasser und die Detailzeichnung in den Schattenpartien geht in einem Lichtschleier unter. Deshalb setzt ZEISS gleich eine Reihe speziell entwickelter Technologien für die Reduzierung von Streulicht ein – für klare, brillante, kontrastreiche Bilder.
Hochpräziser, zuverlässiger Autofokus
Ein gutes Autofokussystem erfordert die schnelle und zugleich hochpräzise Bewegung bestimmter Linsengruppen in einem Objektiv. Das Fokussiersystem der ZEISS Autofokusobjektive verfügt über einen robusten, solide laufenden Mechanismus, der das feinmechanische Know-how von ZEISS widerspiegelt und höchste Abbildungsleistung sicherstellt.

ZEISS Batis 2/40 CF

Das vielseitigste Objektiv für eine neue Ära

Spiegellose Sony3-Systemkameras bieten aufregende Möglichkeiten. ZEISS Batis Objektive wurden speziell für dieses System konzipiert und entfesseln das gesamte kreative Potenzial der Vollformatfotografie. Wenn Sie für Ihre E-Mount-Kamera Objektive suchen, die eine perfekte Bildqualität bieten, die robust genug sind um auch Staub und Feuchtigkeit zu trotzen und die nicht nur ultraschnellen, sondern auch leisen Autofokus bieten: Dies sind die Objektive, die Ihren Ansprüchen genügen.

Das ZEISS Batis 2/40 CF (Close Focus) ist mit seiner kurzen Naheinstellgrenze von 24 Zentimetern und seinem zwischen Weitwinkel und Normalbrennweite liegenden Bildwinkel für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten bestens geeignet. Das neu berechnete Optikdesign auf Basis des bewährten Distagon Typs bietet die Grundlage der hervorragenden Abbildungsleistung dieser Festbrennweite. Die hohe Lichtstärke von f/2 bietet kreative Gestaltungsmöglichkeiten durch freigestellte Motive und macht dieses Objektiv zum unverzichtbaren Begleiter. Die legendäre ZEISS T* Anti-Reflexbeschichtung sowie Erfahrungen aus über 125 Jahren Objektiventwicklung kombiniert mit neuesten Technologien sorgen dafür, dass jeder mit einem ZEISS Batis Objektiv eingefangene Moment mit dem außergewöhnlichen ZEISS Look begeistert.

Close-Focus-Funktion (CF): Kostenloses Software-Update

Um auch im Nahbereich eine hervorragende Bildqualität zu erreichen, blendet das Objektiv bei geringem Abstand zum Objekt automatisch ab. Ab sofort ist ein Software-Update verfügbar, das es erlaubt, in einem großen Fokusbereich mit weit geöffneter Blende zu arbeiten. Mit diesem Update blendet das ZEISS Batis 2/40 CF nur bei voreingestellten Blendenwerten zwischen f/2 und f/2.5 bei einem Fokusabstand zwischen 24 und 65 Zentimetern automatisch ab – im Extremfall (Naheinstellgrenze) auf maximal f/2.8. Ab einem voreingestellten Blendenwert von f/2.8 aufwärts bleibt die Blendenöffnung über den gesamten Fokusbereich unverändert.

Zusätzlich verbessert das Update die Fokusgenauigkeit bei Nutzung der Augen-AF-Funktion der Kamera. Das kostenlose Update können Sie hier herunterladen und ganz einfach selbst über Ihre Sony-Kamera auf das Objektiv spielen.

Bilder auf Flickr

ZEISS Batis 2/40 CF

Batis 2/40 CF

Features

Robuste Metallkonstruktion und Wetterschutz
Dank aufwändiger Abdichtung gegen Staub und Spitzwasser kann das Objektiv auch unter rauen Bedingungen im Freien verwendet werden. Seine robuste Metallkonstruktion ist auf intensiven Gebrauch über viele Jahre ausgelegt.
Innovatives OLED-Display
Entfernungseinstellung und Schärfentiefe können erstmals bequem und intuitiv vom OLED-Display direkt auf dem Objektiv abgelesen werden – vor allem unter schlechten Lichtbedingungen ein großer Gewinn.
Vielseitiges Vollformatobjektiv
Dieses leistungsstarke Objektiv für Sonys spiegellose Vollformatkameras erfüllt die höchsten Ansprüche. Trotz seiner kompakten Maße bietet es eine Abbildungsleistung, die auch professionellen Ansprüchen mehr als gerecht wird.
Close-Focus-Funktion (CF)
Dank der Close-Focus-Funktion lassen sich auch Objekte im extremen Nahbereich präzise scharfstellen – die Naheinstellgrenze, also der Mindestabstand zwischen Objekt und Kamerasensor, beträgt nur 24 Zentimeter. Um auch im Nahbereich eine hervorragende Bildqualität zu erreichen, blendet das Objektiv bei geringem Abstand zum Objekt automatisch ab. Dadurch ist der für ZEISS Objektive typische hohe Kontrast und die hohe Auflösung über den gesamten Fokusbereich gewährleistet.
Hervorragende Auflösung und hoher Kontrast
Hochgesättigte, lebendige Farben und brillante Kontraste sind wesentlich für einen bleibenden Eindruck. Streulicht, das im Inneren eines optischen Systems entstehen kann, mindert jedoch genau diese Eigenschaften eines Bildes – das Bild wird insgesamt flauer und kontrastärmer, Farben werden blasser und die Detailzeichnung in den Schattenpartien geht in einem Lichtschleier unter. Deshalb setzt ZEISS gleich eine Reihe speziell entwickelter Technologien für die Reduzierung von Streulicht ein – für klare, brillante, kontrastreiche Bilder.
Hochpräziser, zuverlässiger Autofokus
Ein gutes Autofokussystem erfordert die schnelle und zugleich hochpräzise Bewegung bestimmter Linsengruppen in einem Objektiv. Das Fokussiersystem der ZEISS Autofokusobjektive verfügt über einen robusten, solide laufenden Mechanismus, der das feinmechanische Know-how von ZEISS widerspiegelt und höchste Abbildungsleistung sicherstellt.
Dimensionen
Filterdurchmesser
M67 x 0.75
Durchmesser des Fokussierrings
78 mm
Drehwinkel des Fokussierrings (inf – MOD)
Fokusring nicht mechanisch gekoppelt. Drehwinkel abhängig von Drehgeschwindigkeit.
Durchmesser max.
91 mm
Gewicht
361 g
Features
Autofokus
Ja
Bildstabilisierung
Nein
Leistungsmerkmale
Objektfeld bei Naheinstellung
79 x 117 mm
Anlagemaß
18.0 mm
Brennweite
40 mm
Sensorformat
35mm Kleinbildfilm / Vollformatsensor
Bildkreisdurchmesser
43.3 mm
Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung
1:3.3
Blendenbereich
f/2 – f/22
Objektivtyp
Mittleres Tele
Anschluss
Sony E
Fokussierbereich
0.24 m – ∞
Arbeitsabstand
0.14 m – ∞
Lage der Eintrittspupille (vor der Bildebene)
75.1 mm